Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Spielautomaten aufgebrochen

Mannheim-Neckarstadt (ots) - Ein bislang unbekannter Täter drang in der Nacht vom 09. auf den 10.03.2014 in ein Haus in der Mittelstraße im stadtteil Mannheim-Neckarstadt ein, indem er die Eingangstür aufhebelte. Im Haus gelangte er dann in gleicher Weise über die Hintertür zu einem dort befindlichen Lokal. In den Räumen der Gaststätte brach der Unbekannte schließlich zwei Spielautomaten auf, in denen sich allerdings kein Bargeld befand. Ohne Beute verließ der Täter danach die Gaststätte. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 2000 Euro an den Türen und den Automaten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Martin Boll
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: