Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim; Wildschwein kontra Harley Davidson

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein aus der Pfalz stammender Harley Davidson-Fahrer war am Sonntag gegen 12.30 Uhr auf der K 4176 von Hoffenheim in Richtung Eschelbach unterwegs, als kurz nach der BAB-Unterführung Wildschweine die Fahrbahn querten. Eines der Tiere krachte gegen den Motorblock, wodurch der Mann stürzte, sich aber zum Glück nur leichtere Verletzungen zugezogen hatte. Er organisierte selbst einen Abtransport seiner Harley, an der Sachschaden von 10.000 Euro entstanden war. Das Wildschwein wurde getötet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: