Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; Unfall Im Neuenheimer Feld - eine Beteiligte verletzt

Heidelberg (ots) - Eine Leichtverletzte und Sachschaden von fast 4.000 Euro sind nach einem Verkehrsunfall am Sonntag, kurz vor 16 Uhr, Im Neuenheimer Feld zu beklagen. Verursacht hatte die Kollision eine 24-jährige Peugeot-Fahrerin, die infolge ungenügenden Sicherheitsabstandes auf einen Seat Ibiza eines aus Mühlhausen stammenden Mannes auffuhr. Er hatte verkehrsbedingt an der dortigen Fußgängerfurt angehalten, um einem Passanten das Überqueren zu ermöglichen. Eine 15-jährige Mitfahrerin im Seat zog sich durch die Aufprallwucht leichte Verletzungen zu, benötigte vor Ort aber keine medizinische Versorgung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: