Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Spielautomaten aufgebrochen

Mannheim-Innenstadt (ots) - Ein bislang unbekannter Täter drang im Zeitraum von Freitag, 07.03.14, 21.00 Uhr und Sonntag, 09.03.2014, 14.30 Uhr, in ein Lokal in den G-Quadraten ein. Hierzu hatte er ein Fenster im Hinterhof eingedrückt. In den Räumen der Gaststätte hebelte er schließlich 2 Spielautomaten auf und entwendete hieraus Münzgeld in noch nicht bekannter Höhe. Bei einem dritten Spielautomat blieb es beim Versuch. Anschließend flüchtete der Unbekannte wieder unerkannt über den Hinterhof.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Martin Boll
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: