Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal - Tankstelle überfallen

Mannheim (ots) - Maskiert mit einer Kapuze und einem Basecap betrat am 07.03.2014 gegen 21:45 Uhr ein Mann eine Tankstelle in der Neustadter Straße in Mannheim-Käfertal. Er bedrohte die allein anwesende 47- jährige Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe des Bargeldes.

Die Tankstellenangestellte öffnete daraufhin die Kasse und der Mann entnahm Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Anschließend flüchtete der Mann aus der Tankstelle und stieg in ein in der Nähe geparktes Auto. Mit diesem konnte der Täter unerkannt entkommen.

Obwohl die Kassiererin während des Überfalles den Alarmknopf drücken konnte und die Polizei sofort überregionale Fahndungsmaßnahmen einleitete, konnte der Täter bislang nicht gefasst werden. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die zu dem Vorfall sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0621/174-0 beim Polizeipräsidium Mannheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Lars Rimmelspacher
Telefon: 0621 174-3333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: