Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Misslungener Wohnungseinbruch

Heidelberg (ots) - Ohne Beute musste ein unbekannter Einbrecher von einem Haus in Rohrbach wieder abrücken. Der Unbekannte schlug in der Zeit zwischen Montag, 03.03. und Donnerstag, 06.03. ein Loch in ein Kellerfenster eines Hauses in der Kirschgartenstraße, wurde aber offensichtlich bei der weiteren Tatausführung gestört und flüchtete wieder. Es wurde nichts entwendet, der entstandene Sachschaden wurde mit ca. 200 Euro beziffert. Die EG Eigentum beim Polizeipräsidium Mannheim ermittelt.

Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise gegen können, werden gebeten, sich mit Kriminalpolizei, Tel.: 0621/ 174-5555 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: