Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunsicherer rumänischer Lkw aus dem Verkehr gezogen

Defekter Luftfederbalg am Sattelzug

Sinsheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Mit einem verkehrsunsicheren Sattelzug war am Freitagmorgen ein 37-jähriger Lastwagenfahrer in Sinsheim unterwegs. Der Mann wurde gegen 10.30 Uhr in der Neulandstraße von einer Streife der Verkehrsüberwachung Heidelberg kontrolliert. Den Polizisten fiel sofort auf, dass am Zugfahrzeug eine Bremsscheibe gebrochen war. Daraufhin wurde beim TÜV Sinsheim eine instensivere Begutachung durch einen Sachverständigen veranlasst. Dieser stellte zahlreiche weitere gravierende Mängel am Sattelzug fest. Unter anderem hatte die Bremsanlage keine ausreichende Wirkung mehr, ein Luftfederbalg war nur noch teilweise vorhanden und die Zuleitungen gekappt. Zudem war das Antiblockiersystem abmontiert und die Kabel abgeklemmt. Hinsichtlich des Sattelzugs wurde eine Betriebsuntersagung erwirkt. Das Fahrzeug darf erst nach Beseitigung der Mängel wieder im Straßenverkehr benutzt werden. Der Lkw-Fahrer muß nun mit einem Bußgeld wegen Führens eines verkehrsunsicheren Fahrzeugs rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: