Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; 85-Jähriger bestohlen

Heidelberg (ots) - Opfer eines Trickdiebstahls wurde am Dienstagvormittag ein 85-Jähriger vor einem Gartencenter in der Eppelheimer Straße. Der Rentner wurde kurz vor 12 Uhr von einem ca. 40 Jahre alten Mann gesprochen und um das Wechseln eines 2 Euro-Stückes gebeten. Der Heidelberger händigte dem Unbekannten das Kleingeld aus, der sich bedankte und entfernte. Wenig später stellte der 85-Jährige das Fehlen von rund 80 Euro aus seinem Portmonee fest und erstattete Anzeige bei der Polizei. Er beschreibt ihn wie folgt: 40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kräftige Figur, kurze, graumellierte Haare (Stoppelhaarschnitt), sprach gebrochen Deutsch mit osteuropäischem Akzent; trug dunkle Stoffhose und grau-braune, fast knielange Jacke. Kunden des Marktes, die auf den Vorfall oder die beschriebene Person aufmerksam wurden, werden gebeten, sich bei dem Revier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: