Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schönau/Rhein-Neckar-Kreis: Wildunfall zwischen Schönau und Altneudorf

Schönau/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein Sachschaden von rund 1.000.- Euro entstand am Dienstagabend bei einem Wildunfall auf der L 535 zwischen Schönau und Altneudorf. Eine 41-jährige Mazda-Fahrerin war gegen 20.45 Uhr in Richtung Altneudorf unterwegs, als sie mit einem Reh kollidierte, das die Fahrbahn überquerte. Während das Reh weiter in den angrenzenden Wald weiterrannte, blieb, blieb die 41-Jährige mit ihrem beschädigten Fahrzeug an der Unfallstelle zurück und verständigte die Polizei. Ein Jagdpächter machte sich im laufe des mittwochs auf die Suche nach dem Tier, das durch die Kollision verletzt sein dürfte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: