Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Plankstadt: Einbruchsdiebstahl, räuberischer Diebstahl, Täterfestnahmen

Plankstadt (ots) - Nach einem Einbruchsdiebstahl am Dienstagmorgen in Plankstadt gingen der Polizei zwei Einbrecher ins Netz. Die beiden 24- und 26-jährigen Täter brachen am Dienstag gegen 06:00 Uhr in die Wohnung einer 43-jährigen Plankstadterin ein, wurden aber durch die Anwesenheit der Wohnungsinhaberin gestört und flüchteten. Die Geschädigte verfolgte noch einen der beiden Täter und konnte diesen auch stellen, jedoch gelang ihm abermals die Flucht. Nach erneuter Verfolgung konnte er schließlich mithilfe des, im gleichen Haus wohnenden, Bruders der 43-jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Im Gerangel biss der 24-Jährige die Geschädigte mehrmals in die Hand. Der zweite Täter konnte zunächst unerkannt entkommen, wurde aber nach weiteren Ermittlungen identifiziert und konnte am Mittwochvormittag an seinem Wohnort in Schriesheim festgenommen werden. Gegen die beiden Einbrecher wurde durch das Amtsgericht Mannheim auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim Haftbefehl erlassen. Die Ermittlungen führt die EG Eigentum.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: