Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Oststadt: Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern

Mannheim (ots) - Ein sogenannter Enkeltrickbetrüger scheiterte am Dienstagnachmittag an der Aufmerksamkeit seines angeblichen Anverwandten.

Gegen 14:00 Uhr klingelte bei dem 86-jährigen Mann in der heimischen Wohnung in der Otto-Beck-Straße das Telefon. Ein junger Mann gab sich als Enkel des Geschädigten aus und teilte mit, sich in einer Notlage zu befinden. Kurz, nachdem die Sprache auf den Vater des Anrufers kam, beendete der Geschädigte das Gespräch und tat das einzig Richtige: Er rief die Polizei.

Mittlerweile ermittelt die Kriminalpolizeidirektion in Heidelberg.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: