Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St.Leon-Rot; 6.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

St.Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Eine Leichtverletzte ist nach einem Verkehrsunfall am Montag gegen 16 Uhr auf der L 546/Höhe Einmündung Opelstraße zu beklagen. Aus bislang nicht bekannter Ursache fuhr ein 25-jähriger Lkw-Fahrer auf den vorausfahrenden Mercedes einer aus St.Leon-Rot stammenden Frau auf. Die Frau zog sich durch die Aufprallwucht leichte Verletzungen zu, die nach der Erstversorgung in einem Krankenhaus weiterbehandelt wurden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von je 3.000 Euro. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: