Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Plankstadt; Hausfassade mit Eiern beworfen

Plankstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Die Fassade eines Anwesens in der Josef-Fleuchaus-Straße bewarfen in der Nacht zum Sonntag bislang nicht ermittelte Täter mit Eiern, ebenso wurde ein direkt vor der Eingangstüre befindlicher Blumenkübel entfernt und in einem Mülleimer entsorgt. Der Hauseigentümer erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung bei der Polizei, die nun um Zeugenhinweise bittet. Der Vorfall ereignete sich zwischen Samstagabend, 23.30 Uhr und Sonntagmorgen, 10 Uhr. Zeugen bzw. Anwohner, die zur genannten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwetzingen, Tel.: 06202/288-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: