Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Unfallflucht, mehrere Autos beschädigt - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Bei einem Verkehrsunfall beschädigte ein unbekannter Autofahrer Sonntagmorgen mehrere Fahrzeuge im Stadtteil Neckarstadt und ging danach flüchtig. Der Unbekannte befuhr zwischen 01:30 Uhr und 07:45 Uhr die Lange-Rötter-Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße als er aus unbekannter Ursache die Gewalt über seinen Wagen verlor und gegen drei gegenüber der Uhlandschule geparkte Fahrzeuge der Marke Opel, VW und Fiat prallte. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er einfach weiter. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Angabe zum Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrsunfallaufnahme Gruppe West, Tel. 0621/ 174-4045 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: