Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Bei Wohnungseinbruch alle Zimmer durchwühlt

Mannheim (ots) - Sämtliche Zimmer durchwühlt wurden von einen unbekannter Täter bei einem Einbruch im Stadtteil Lindenhof in der Zeit zwischen Montag, 17.02. und Sonntag, 23.02.. Der Einbrecher drang durch das rückseitig gelegene Schlafzimmerfenster in die Erdgeschoßwohnung eines 55-jährigen Mannheimers in der Speyrer Straße ein und durchwühlte Schränke und Schubladen in allen Räumen. Über Diebesgut und Sachschaden liegen derzeit noch keine Informationen vor.

Die weiteren Ermittlungen werden durch die EG Eigentum der Kriminalpolizei Mannheim übernommen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in L 6 interessierten Bürgern, unter anderem im Rahmen von kostenlosen Vor-Ort-Besuchen, jederzeit Hilfestellung gibt, wie das eigene Heim sicherheitstechnisch optimiert werden kann. Oftmals reichen bereits einfache Nachrüstmaßnahmen aus.

Vereinbaren Sie unter 0621/174-1212 einen Beratungstermin.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: