Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Trickdiebe unterwegs

Mannheim (ots) - Mit der gleichen Masche schlugen unbekannte Trickdiebe am Donnerstagmittag mehrfach im Stadtgebiet Mannheim zu. Zwei bislang unbekannte Frauen tauchten in den Mittagsstunden in verschiedenen Verkaufsgeschäften in der Innenstadt und in Neckarau auf und täuschten dem anwesenden Verkaufspersonal Kaufinteresse vor. Während die eine Frau die Verkäufer ablenkte, nahm die Mittäterin deren abgelegtes Mobiltelefon an sich. Danach verschwanden beide wieder aus dem Laden. In zwei Fällen konnten die Opfer den Diebstahl rjedoch echtzeitig bemerken und ihre Handys zurückfordern. Bei den Täterinnen soll es sich um eine ca. 50-jährige und eine ca-20-jährige Frau mit südländischem Erscheinungsbild gehandelt haben. Die 50-Jährige wird wie folgt beschrieben: ca. 1,60 m groß, dunkle Haare, dunkel gekleidet und machte einen insgesamt ungepflegten Eindruck. Die Jüngere wird als ca. 1,75m groß, sehr dünn, schwarze ungepflegte Haare und maskulinen Gesichtzügen beschrieben und war dunkel gekleidet.

Aus gegebenen Anlaß weist die Polizei nochmals darauf hin, dass man persönliche Gegenstände, wie zum Beispiel Mobiltelefone oder Geldbeutel, nicht unbeaufsichtigt liegen lassen sollte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: