Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Edingen-Neckarhausen/ Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Edingen-Neckarhausen/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Einen Verkehrsunfall verursachte am Samstagmorgen ein unbekannter Autofahrer auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Edingen-Neckarhausen. Der Unbekannte beschädigte gegen 08:15 Uhr auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Edingen-Neckarhausen beim Ausparken das geparkte Auto einer 28-jährigen Mannheimerin. Danach fuhr er einfach weiter. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Beim Verlassen des Marktes konnte die Geschädigten den Verursacher noch wegfahren sehen. Nach Angaben der Geschädigten soll es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Neuwagen der Marke Mercedes-Benz handeln. Der Lack sei auffallend glänzend schwarz oder dunkelblau. Der Fahrer wird als ca. 35-jähriger Mann, südländischer Erscheinung beschrieben, bekleidet mit einem schwarzen Mantel. An dem Fahrzeug müssen in einer Höhe vom 53 cm bis 65 cm rote Lackantragungen sichtbar sein.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Edingen-Neckarhausen, Tel. 06203/ 892029 oder dem Polizeirevier Ladenburg, Tel. 06203/ 9305-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: