Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim; 79-Jährige Opfer eines Trickdiebstahls

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ohne Erfolg blieb die Fahndung mit mehreren Streifenwagen nach einem Pärchen, das am Mittwochvormittag eine 79-Jährige in ihrer Wohnung in der Stettiner Straße bestohlen hatte. Gegen 11 Uhr klingelte das Duo an der Haustüre und verschaffte sich unter dem Vorwand, sich für eine Wohnung im Haus zu interessieren, Zutritt. In der Küche wurde die Dame dann in ein Gespräch verwickelt, kurz darauf verließen beide wieder die Wohnung. Die 79-Jährige stellte dann das Fehlen ihrer Lederschmuckschatulle, in der sich diverser Gold- und Silberschmuck im Wert von mehreren tausend Euro befand, fest. Sie alarmierte die Polizei und beschrieb beide wie folgt: Stämmige Figur, schwarze Haare (bei der Frau waren diese schulterlang), dunkle Kleidung, vermutlich Südländer. Zeugen, die auf den Vorfall bzw. das Pärchen gegen 11 Uhr in der Stettiner Straße aufmerksam wurden und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: