Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim; Unfallbeteiligte leicht verletzt - Auto Totalschaden

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Beim Ausfahren von der Grabengasse in die Wilhelmstraße übersah am Mittwochvormittag, kurz nach 10 Uhr, ein aus Aglasterhausen stammender Fiat-Fahrer eine bevorrechtigte 69-jährige Opel-Fahrerin, so dass es zur Kollision kam. Der Opel wurde nach rechts abgewiesen, krachte gegen eine Hausfassade sowie gegen zwei am Straßenrand aufgestellte Begrenzungspfosten. Ihr Auto wurde total beschädigt und musste von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle abtransportiert werden. Die Frau selbst zog sich zum Glück nur leichte Verletzungen zu. Die Polizei beziffert den Unfallschaden auf rund 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: