Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Kleine Ursache, große Wirkung

Mannheim (ots) - Wegen Brandgeruchs wurden am frühen Donnerstagmorgen gegen 08:10 Uhr Polizei und Feuerwehr in die Kepler-Schule in die Mannheimer Innenstadt beordert.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte in den K-Quadraten war die Schule bereits komplett geräumt. Ersten Ermittlungen zufolge brannte im 2. Obergeschoss in einem Vitrinenschrank mit ausgestopften Vogelpräparaten eine Neonröhre durch. Der damit verbundene Brandgeruch konnte zunächst nicht zugeordnet werden, weshalb vorsorglich das Gebäude evakuiert wurde. Nachdem die Feuerwehr die Ursache für den ortsfremden Geruch zweifelsfrei identifiziert hatte, konnten die Eleven in die Unterrichtsräume zurückkehren.

Verletzte sind nicht zu beklagen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: