FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Entwarnung nach Bombendrohung in Baumarkt - Areal mit Sprengstoffspürhunden abgesucht

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Entwarnung kann die Polizei nach der Bombendrohung in einem Baumarkt in der Viernheimer Straße geben. Zwischenzeitlich wurde das gesamte Areal, etwa 10.000 qm, mit zwei Sprengstoffspürhunden aus Baden-Württemberg und Hessen mit negativem Ergebnis abgesucht. Um 17.10 Uhr hatten die Hunde die Suche beendet, die Angestellten konnten in den Markt zurückkehren und wieder für Kunden öffnen. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: