Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim; Auto gerammt und geflüchtet - hoher Schaden - Polizei sucht Zeugen !

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Auf dem Parkplatz des Krankenhauses in der Alten Waibstadter Straße wurde am Dienstag ein Suzuki von einem bislang nicht ermittelten Autofahrer gerammt. Die Limousine war zwischen 7 und 17.10 Uhr auf dem Parkplatz M 2 abgestellt. Aufgrund der Beschädigungen ist davon auszugehen, dass als verursachendes Fahrzeug ein weißer Klein-Lkw oder Sprinter in Frage kommt. Trotz des Schadens von immerhin 6.000 Euro entfernte sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen, sich unter Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: