Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Ehestreit eskaliert

Mannheim (ots) - Ein Streitgespräch zwischen einem 42-Jährigen und dessen 47-jähriger Frau in der Mannheimer Innenstadt ist am frühen Mittwoch eskaliert.

Gegen 05:10 Uhr geriet das Paar in einen zunächst verbalen Disput, der aber schließlich so ausartete, dass der Ehemann auf seine Gattin einschlug. Auch gegenüber der zwischenzeitlich verständigten Polizei gebärdete sich der stark alkoholisierte Mann äußerst aggressiv. Letztendlich musste er die Ordnungshüter zur Wache begleiten und in der Gewahrsamszelle seinen Rausch ausschlafen.

Zu Art und Schwere der Verletzungen der Geschädigten liegen derzeit keine Informationen vor. Gegen den Mannheimer ermittelt nun der Bezirksdienst des Polizeireviers Innenstadt. Seine Wohnungsschlüssel wurden einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: