Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg/ BAB: Raser ohne Führerschein auf der Autobahn

Mannheim (ots) - Ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein, raste ein 33-jähriger Eppelheimer am Mittwochmorgen über die Autobahn bei Heidelberg. Der Mann fuhr gegen 01:30 Uhr auf der A5 von Schwetzingen in Richtung Kreuz Heidelberg, als er wegen einer deutlichen Geschwindigkeitsüberschreitung geblitzt und anschließend angehalten wurde. Er war bei erlaubten 100 km/h mit über 150 km/h unterwegs. Bei der Kontrolle gab er zunächst falsche Personalien an, um zu verbergen, dass er keinen Führerschein besitzt. Nach Feststellung seiner tatsächlichen Personalien, gab er schließlich zu, keinen Führerschein zu haben. Gegen ihn wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, falscher Namensangabe und einer Geschwindigkeitsüberschreitung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: