Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis: Wohnungseinbrecher von Bewohner gestört - Zeugen gesucht

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis: (ots) - Eingebrochen wurde am Montag, kurz nach 19.10 Uhr, in ein Haus in der Dr.-Weiß-Straße. Dabei wurden die beiden Einbrecher von einem anwesenden Bewohner gestört, so dass das Duo vermutlich ohne Beute das Weite suchte. Wie die Ermittlungen ergaben, hatten die Täter das Küchenfenster aufgehebelt, waren einstiegen und hatten sich ins Obergeschoss begeben. Als die Bewohnerin im Erdgeschoss Stimmen hörte, machte sie sich bemerkbar, worauf das Gespräch abrupt verstummte. Danach hörte sie das Öffnen einer Tür. Schritte und lautes Gepolter. Wie sich herausstellte, waren die beiden Täter über den Balkon im Schlafzimmer geflüchtet. Eine Fahndung im Tatortbereich verlief ohne Ergebnis. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 07261/92100 beim Polizeirevier Eberbach zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: