Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf; Zu tief ins Glas geschaut

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - 1,1 Promille hatte in der Nacht zum Montag ein BMW-Fahrer intus, den eine Streife kurz nach Mitternacht in der Ringstraße kontrollierte. Schon beim Erstkontakt konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Nach dem vor Ort durchgeführten Test wurde der Mann zur Dienststelle verbracht, wo Blutprobe, Führerscheinentzug sowie eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft wegen Trunkenheit im Straßenverkehr folgten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: