Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Einbruch in Imbissbude

Mannheim (ots) - Ein Einbruch in einen Imbissladen ereignete sich Donnerstagnacht im Stadtteil Käfertal. In Zwischen 20:00 Uhr und 04:15 Uhr kletterte ein unbekannter Einbrecher auf eine Bank und danach über eine 2,50m hohe Mauer und gelangte so in den Innenhof einer Imbißbude in der Mannheimer Straße. Hier hebelte er die Eingangstüre und eine Stahltür zum Verkaufsraum auf und durchwühlte die Räume. Aus dem Geschäft ließ der Unbekannte 100 Packungen Zigaretten unterschiedlicher Marken und Bargeld mitgehen. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine konkreten Informationen vor. Das Polizeirevier Käfertal ermittelt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: