Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis: Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Fünf Fahrzeuginsassen wurden am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 291 zum Teil schwer verletzt. Kurz nach 15 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der B 291 aus Richtung Hockenheim kommend in Richtung Wiesloch. An der Einmündung der verlängerten Josef-Reiert-Straße (Zufahrt A 5) übersah er eine rote Ampel und kollidierte mit einem anderen Wagen, der aus der verlängerten Josef-Reiert-Straße nach links auf die B 291 Richtung Wiesloch einbog. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Kliniken eingeliefert. Der Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen mehrere tausend Euro betragen. Während der Unfallaufnahme kam es auf der B 291 in beiden Richtungen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: