Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim; 93-Jährige bestohlen

Mannheim (ots) - Opfer eines Trickdiebstahls wurde am Dienstag, kurz vor 17 Uhr, eine 93-Jährige in ihrer Wohnung in der Rosenstraße. Eine ca. 25 Jahre alte Frau verschaffte sich Zutritt zu der Wohnung und bat um einen Zettel, den sie einer weiteren Bewohnerin unter dem Türschlitz zukommen lassen wollte. Nach kurzer Zeit verließ die Unbekannte dann die Wohnung und die Dame stellte in ihrem Schlafzimmer fest, dass die in einem Schrank deponierte Geldkassette geöffnet und das Bargeld von mehreren hundert Euro gestohlen war. Die Geschädigte beschreibt die Unbekannte wie folgt: Ca. 25 Jahre alt, 160 cm groß, schlanke Statur, gepflegtes Erscheinungsbild, braune, nackenlange Haare; sie trug eine schwarze Jacke. Zeugen, die auf den Vorfall bzw. auf die beschriebene Person aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: