Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Sachbeschädigung auf Sportplatz - Zeugenaufruf

Mannheim (ots) - Einen Kunstrasenplatz stark beschädigt haben unbekannte Täter in der Nacht vom 04.02. auf 05.02. in Mannheim Käfertal. Die Unbekannten drangen vermutlich nachts auf das Gelände des SC Käfertal in der Oberen Riedstraße ein und versengten den Kunstrasen des Sportplatzes an mehreren Stellen. In der darauffolgenden Nacht suchten Unbekannte erneut das Gelände auf, entnahmen aus einem Geräteschuppen mehrere Säcke mit Dünger und Saatgut, zündeten sie an und verteilten den kokelnden Inhalt über einen Teil des Vereinsgeländes. Am Kunstrasen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Wert der entzündeten Säcke wird mit 250 Euro beziffert.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier MA-Käfertal, Tel. 0621/ 71849-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: