Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Essensbote bestohlen

Mannheim (ots) - Opfer eines Diebstahls wurde am Dienstagaben ein 49-jähriger Essenslieferant im Stadtteil Luzenberg. Ein bislang unbekannter Mann rief gegen 19:00 Uhr im Imbißgeschäft des 49-Jährigen an und bestellte zwei Portionen Nudeln. Die Lieferung sollte in die Stationsstaße erfolgen. Im unbeleuchteten Hinterhof des Hauses wurde der Essensbote bereits von einem Mann erwartet. Anstatt zu bezahlen, ergriff der Unbekannte die auf der Lieferbox abgelegte Geldbörse des Geschädigten und flüchtete durch die Unterführung zu Luzenbergstraße. Er wurde dabei durch den Imbißbetreiber verfolgt. Durch die Hilferufe des 49-jährigen wurden zwei Männer aufmerksam, die ebenfalls die Verfolgung aufnahmen. Der Täter konnte jedoch unerkannt entkommen. Er erbeutete ca. 400 Euro, die sich im Geldbeutel des Geschädigten befanden. Die Polizei Sandhofen ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: