Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Fensterscheiben einer Schule mit Steinschleuder eingeschossen; ca. 10.000.- Euro Sachschaden

Mannheim (ots) - Bereits in der Nacht von Freitag, 7. Februar auf Samstag, 8. Februar, wurden insgesamt 18 Fensterscheiben der Konrad-Duden-Schule in der Kronenburgstraße in Mannheim-Rheinau zerstört. Nach ersten Ermittlungen des Polizeireviers MA-Neckarau dürften die Scheiben zwischen 22.15 Uhr und 8 Uhr, möglicherweise mit einer Steinschleuder, eingeschossen worden sein. Der Sachschaden wird auf rund 10.000.- Euro geschätzt. Zeugen, die etwas über die Sachbeschädigung wissen, setzen sich bitte mit dem Polizeirevier MA-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: