Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Wohnungseinbruch - Täter vermutlich von Anwohner gestört

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: (ots) - Eingebrochen wurde am Montag zwischen 17.30 und 19.25 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Schlesienstraße. Der Täter hatte auf der Rückseite ein Fenster im Kellergeschoss aufgehebelt und war eingestiegen. Im Haus durchsuchte er mehrere Zimmer, wurde aber vermutlich von einem heimkehrenden Hausbewohner bei der weiteren Tatausführung gestört und flüchtete über die Terrassentür. Der Bewohner konnte noch hören, wie die Türe zugeschlagen wurde. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde nicht entwendet, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 EUR. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 07261/6900 beim Polizeirevier Sinsheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: