Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Friedrichsfeld: Einbruch in Gaststätte

Mannheim (ots) - Mehrere Spielautomaten wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag bei einem Einbruch in ein Bistro in Mannheim-Friedrichsfeld aufgebrochen. Die Täter schlugen zwischen 00:30 Uhr und 10:00 Uhr an der Rückseite einer Gaststätte in der Neudorfstraße eine Scheibe ein und gelangten so in die Gasträume. Hier hebelten sie nun mehrere Geldspielautomaten auf und entnahmen daraus das Münzgeld. Aus einer verschlossenen Schublade der Theke entwendeten die Täter weiteres Bargeld. Danach verließen sie durch ein Fenster wieder die Räumlichkeiten. Bei dem Einbruch wurden neben der Fensterscheibe zwei Geldspielautomaten beschädigt. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. Aus der Kasse wurden mehrere hundert Euro Bargeld entwendet, über die Geldmenge, die den Automaten entnommen wurde, liegen noch keine näheren Informationen vor. Die Polizei in Ladenburg ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: