Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Ohne Fahrerlaubnis gefahren

Mannheim (ots) - Mit dem Auto seines Bruders unterwegs war ein 21-jähriger Mannheimer am Sonntagmorgen in Neckarau. Der junge Mann wurde gegen 07.00 Uhr von der Polizei in der Casterfeldstraße kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Das Fahrzeug hatte er ohne Wissen des Eigentümers an sich genommen. Gegen den 21-Jährigen wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Unbefugter Ingebrauchnahme eines Kraftfahrzeugs ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: