Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; Mit Drogen erwischt

Heidelberg (ots) - Eine Streife des Polizeireviers HD-Mitte kontrollierte in der Nacht zum Dienstag, kurz nach 2 Uhr, einen 21-Jährigen im Czernyring. Der junge Mann wirkte äußerst nervös, zudem deuteten Anzeichen für einen Drogenkonsum hin, weshalb er körperlich durchsucht wurde. In seiner äußeren Jackentasche führte er eine Plastikbox mit Betäubungsmittel mit. Seine Nervosität legte der ohne festen Wohnsitz befindliche 21-Jährige nicht ab. Bei der weiteren Durchsuchung konnten in seiner Unterhose mehrere vorportionierte Tütchen mit Marihuana aufgefunden werden, so dass nicht auszuschließen ist, dass der junge Mann auch mit Drogen dealt. Die Ermittlungen diesbezüglich sind noch nicht abgeschlossen. Er sieht dann Anzeigen bei der Justiz entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: