Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/ Rhein-Neckar-Kreis/ BAB: Hinweisschild umgefahren

Sinsheim/ Rhein-Neckar-Kreis/ BAB (ots) - Ein neben der Autobahn aufgestelltes Hinweisschild wurde Montagabend auf der A6 zwischen kurz vor der Anschlussstelle Sinsheim von einem 68-jährigen BMW-Fahrer umgefahren. Der Mann erlitt gegen 20:10 Uhr vermutlich einen epileptischen Anfall und verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallte gegen das Hinweisschild und riss es aus der Verankerung. Er kam 200m weiter im Grünstreifen zum Stehen. Ein nachfolgender Autofahrer hatte den Vorfall beobachtet und leistete umgehend Erste Hilfe. Der BMW-Fahrer wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Über die Verletzungen liegen keine konkreten Informationen vor. Da das Schild auf die Fahrbahn zu kippen drohte, musste es komplett entfernt werden. Zur Absicherung der Unfallstelle war auch die Freiwillige Feuerwehr Wiesloch mit 15 Einsatzkräften vor Ort eingesetzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: