Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim; Mit 2,16 Promille Aupenspiegel abgerissen

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Eine Sachbeschädigung auf dem Parkplatz einer Diskothek in der Gewerbestraße wurde am frühen Sonntagmorgen, kurz vor 6 Uhr, der Polizei gemeldet. Beim Eintreffen mehrerer Polizeistreifen lag ein unter Alkoholeinwirkung stehender 21-Jähriger aus Viernheim auf dem Boden. Zeugen gaben an, dass er an einem geparkten Ford Fiesta den Seitenspiegel abgerissen hatte, sich dann entfernen wollte, jedoch aufgrund seiner Alkoholeinwirkung nach ca. 10 m stürzte. Der 21-Jährige hatte 2,16 Promille intus und konnte seinen Rausch in der Arrestzelle des Weinheimer Reviers ausschlafen. Er muss sich u.a. wegen Sachbeschädigung verantworten; die zuständige Führerscheinstelle wurde unterrichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: