Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; Unfall nach Vorfahrtsverletzung - zwei Verletzte

Heidelberg (ots) - An der Einmündung Handschuhsheimer Landstraße/Am Petrus stießen am Sonntag, kurz nach 18 Uhr, zwei Fahrzeuge zusammen. Beim Linksabbiegen missachtete eine 31-jährige Audi-Fahrerin den Vorrang der entgegenkommenden 26-jährigen Hyundai-Fahrerin, so dass es zur Kollision kam. Schaden entstand in Höhe von fast 10.000 Euro. Beide Frauen zogen sich leichte Verletzungen zu, wurden im Krankenhaus ärztlich versorgt und noch am selben Abend entlassen. Ein Abschleppunternehmen transportierte beide Autos von der Unfallstelle ab.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: