Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Viernheim/ BAB: Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der A659

Mannheim (ots) - Schwer verletzt wurden Donnerstagabend zwei Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der A659 in Fahrtrichtung Weinheim. Eine 51-jährige Autofahrerin aus Leimen wollte gegen 20:10 Uhr an der Tankanlage vor der Anschlussstelle Viernheim/ Heddesheim auf die Autobahn einfahren und übersah dabei eine 20-jährige Bürstadterin. Durch die Vollbremsung geriet die junge Frau ins Schleudern, kollidierte zunächst mit dem Fahrzeug der 51-jährigen, danach mit den Betonbegrenzungen und blieb schließlich auf der linken Spur entgegen der Fahrtrichtung liegen. Die 20-Jährige und ihre Mitfahrerin wurden bei dem Crash schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Gesamtschaden beträgt 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: