Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim; Vier Tageswohnungseinbrüche am helllichten Tag

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Schmuck und Bargeld im Wert von weit über 10.000 Euro erbeuteten bislang nicht ermittelte Täter, die am Mittwoch in Anwesen in der Merianstraße, Weinbergstraße, Moltkestraße und "In der Hühl" eingebrochen waren. Durch Aufhebeln von Fenstern und Terrassentüren gelangten die Einbrecher in die Häuser, durchsuchten sämtliche Schränke und Behältnisse nach Brauchbarem und erbeuteten in erster Linie verschiedene Schmuckstücke und Bargeld. Neben dem hohen Diebstahlsschaden schlägt auch der Sachschaden mit mehreren tausend Euro zu Buche. In einem Fall wurden die Einbrecher durch die ausgelöste Alarmanlage in die Flucht geschlagen. Verdächtige Beobachtungen nimmt in allen Fällen das Polizeirevier Weinheim unter Tel.: 06201/1003-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: