Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Waibstadt; Zwei Verletzte und 12.000 Euro Schaden

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am späten Mittwochabend gg. 22 Uhr fuhr vermutlich aus Unachtsamkeit ein aus Plankstadt stammender Fiat Punto-Fahrer auf einen verkehrsbedingt wartenden BMW in der Siemensstraße auf. Dabei zog sich der Fiat-Fahrer sowie eine Mitfahrerin im BMW Verletzungen zu, die nach der Erstversorgung im Krankenhaus weiterbehandelt wurden. Nicht mehr fahrbereit war der Fiat; ein Abschleppunternehmen transportierte dieses Auto von der Unfallstelle ab. Insgesamt entstand ein Schaden von 12.000 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: