Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg/Eppelheim; Drei Einbrüche in derselben Nacht

Heidelberg/Eppelheim (ots) - Möglicherweise Tatzusammenhang besteht bei drei Einbrüchen, die sich allesamt in der Nacht zum Mittwoch ereignet und die Täter Bargeld in bislang nicht bekannter Höhe erbeutet haben. Zweimal suchten die Einbrecher Firmen in der Straße "Am Taubenfeld" in Wieblingen sowie einmal eine Firma in der Eppelheimer Wasserturmstraße heim. Durch Einschlagen von Fenstern bzw. durch Aufhebeln eines Elements des Schiebetors eines Autohauses gelangten die Unbekannten in die Räumlichkeiten, durchsuchten Werkshalle und Büroräume nach Brauchbarem und ließen ersten Ermittlungen zufolge Bargeld mitgehen. Die angerichtete Schadenshöhe dürfte sich auf weit über 1.000 Euro belaufen. Die Ermittlungen in allen drei Fällen dauern derzeit noch an. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: