Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Luzenberg: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Mannheim (ots) - Zwei Verletzte und mehrere tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am späten Dienstagnachmittag im Bereich Luzenberg ereignete.

Kurz vor 16:00 Uhr war eine 46-jährige Lampertheimerin mit ihrem Pkw in der Luzenbergstraße stadtauswärts unterwegs. Vermutlich aufgrund der tief stehenden Sonne übersah die Frau das Rotlicht der Ampelanlage und fuhr auf das Auto eines 49-jährigen Weinheimers auf, der an besagter Ampel auf Grün wartete.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Unfallverursacherin schwer, ihr Unfallgegner leicht verletzt. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde sie mit mehreren Prellungen in ein Mannheimer Krankenhaus eingeliefert. Der Weinheimer erlitt vermutlich ein Schleudertrauma.

Sowohl der Kleinwagen der Südhessin als auch der Opel-Van des Mannes wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: