Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg; Rote Ampel missachtet

Heidelberg (ots) - Sachschaden von über 10.000 Euro forderte ein Unfall am Montag, kurz vor 18 Uhr, an der Kreuzung L 637/Maaßstraße. Eine aus Edingen-Neckarhausen stammende VW Golf-Fahrerin hatte die rote Ampel ignoriert und war beim Passieren mit dem Seat einer 60-Jährigen zusammengestoßen. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Frauen kümmerten sich selbstständig um einen Abtransport. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: