Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Streit artet aus

Mannheim (ots) - Mit einem ausgeschlagenen Zahn endete Montagnacht eine Auseinandersetzung in einer Diskothek in den Quadraten. Gegen 00.30 Uhr schlug ein 19-jähriger Bobenheimer seinem ebenfalls 19-jährigen Kontrahenten nach einem zunächst verbalen Streit ins Gesicht. Der junge Mann verlor hiebei einen Schneidezahn. Da der Tatverdächtige deutlich unter Alkohleinfluss stand, wurde ein Alkoholvortest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 2,4 Promille. Gegen den Mann wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: