Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf; Schaden verursacht und abgehauen

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein in der Industriestraße Nr. 31 gegenüber der Moschee abgestellter Mercedes E 250 rammte am Sonntag zwischen 12 und 13 Uhr ein bislang nicht ermittelter Autofahrer. Vermutlich beim Vorbeifahren richtete der Verursacher einen Schaden von 2.500 Euro an und entfernte sich danach unerlaubt. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. Zeugen, die Hinweise auf den Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Wiesloch, Tel.: 06222/57090, zu melden. An dem beschädigten Mercedes konnten weiße Lackantragungen festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: