Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Brühl, Rhein-Neckar-Kreis: Gartenhäuser abgebrannt

Brühl, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Der Brand mehrerer Gartenhäuser in einer Brühler Kleingartenanlage wurde dem Polizeirevier Neckarau am Sonntagabend gemeldet.

Gegen 20:40 Uhr war in der Schrebergartenanlage beim Kompostlager im Inselweg zunächst eine Laube in Brand geraten, das Feuer griff aber rasch auf zwei weitere Gartenhäuschen bzw. Schuppen über. Der Brandort befand sich unmittelbar unter einer Hochspannungsleitung, zu Beeinträchtigungen an der Anlage kam es jedoch nicht.

Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt, Verletzte sind nicht zu beklagen.

Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Das Kriminalkommissariat in Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: