Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis: Hoher Sachschaden bei Wildunfall

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein Sachschaden von rund 5.000.- Euro ist die Bilanz eines Wildunfalls am Montagmorgen auf der K 4162 nahe Waldhilsbach. Eine 45-jährige VW-Fahrerin fuhr kurz nach 7 Uhr auf der K 4162 von Waldhilsbach kommend in Richtung B 45. Dabei kollidierte sie mit einem Wildschwein, das die Fahrbahn überquerte. Das Auto wurde dabei so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Die 45-Jährige blieb zum Glück unverletzt. Das Wildschwein rannte nach der Kollision in den Wald, der im Laufe des Montages vom zuständigen Jagdpächter abgesucht wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: