Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/A 6: Verkehrsunfall mit drei Verletzte und 25.000.- Euro Sachschaden

Sinsheim/A 6 (ots) - Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 25.000.- ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der A 6 bei Sinsheim am Freitagnachmittag. Kurz nach 14 Uhr erkannte ein Autofahrer, unmittelbar nach der Anschlussstelle Sinsheim, in Fahrtrichtung Mannheim, ein Stauende zu spät, prallte auf ein vorausfahrendes Fahrzeug und schob dieses auf ein weiteres Auto. Während die Beifahrerin im unfallverursachenden Fahrzeug mit erheblichen Verletzungen in eine Klinik transportiert worden war, wurden ihr Fahrer sowie ein weiterer Autofahrer zum glück nur leicht verletzt. Der linke Fahrstreifen war während der Unfallaufnahme für rund eine Stunde voll gesperrt. Der Verkehr staute sich in der Spitze auf ca. 6 Kilometer Länge zurück.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: